DIE WELT
DER PFLANZLICHEN KOSMETIK


Rücksicht auf unseren Planeten steht
im Mittelpunkt unserer Mission.

 

Finden Sie heraus, wie wir das machen.

Verantwortungsvolles Verpacken


Wir übernehmen eine führende Rolle in der Kosmetikindustrie
in Bezug auf umweltfreundliche und verantwortungsvolle
Verpackungen, und entwickeln gemeinsam mit Lieferanten
innovative Lösungen, um die Abhängigkeit von Plastik
und die weltweite Verschmutzung durch Plastik zu reduzieren.


WIE WIR DAS MACHEN:

Umweltfreundliche

Herstellung


Durch die rigorose Einsparung von Abfällen und Wasser
entlang der gesamten Aveda Wertschöpfungskette arbeiten
wir immer an einer nachhaltigeren Zukunft,
Tag für Tag.

 

 


WIE WIR DAS MACHEN:

Umweltfreundliche Beschaffung


Die Vision von Aveda ist es, durch unser Engagement für die Integrität der Lieferkette mit rückverfolgbaren, fair produzierten und nachhaltigen Inhaltsstoffen neue Standards für die Kosmetikindustrie zu setzen.

WIE WIR DAS MACHEN: 

95 % der verwendeten ätherischen Öle stammen aus kontrolliert biologischem Anbau oder nachhaltiger Wildsammlung.

100 % des von Aveda verwendeten Palmöls stammen aus kontrolliert biologischem, qualitätssicherndem Anbau (Identity Preserved Certified) und werden gemäß den Leitlinien des Roundtable on Sustainable Palm Oil nach dem Prinzip der Massenbilanz bezogen.

Gemeinsam mit unseren gemeinnützigen Partnern vor Ort tragen wir dazu bei, Arbeitsplätze und Einkommen in den Gemeinden zu schaffen, aus denen wir unsere Rohstoffe beziehen, indem wir den Menschen nachhaltige Anbaumethoden beibringen. Somit können sie für ihre Familien sorgen und ein besseres Leben führen.

Saubere Schönheit


Es zählt das, was drin ist. Aus dem Grund arbeiten wir
unermüdlich daran, Ihnen die bestmöglichen Produkte zu liefern.

 


WIE WIR DAS MACHEN:

Soziale Verantwortung


Aveda trägt Sorge für die Welt seit 1978. Bis heute haben unsere Kunden, Artists, Mitarbeitenden und Führungskräfte beinahe 65 Millionen US-Dollar an Spenden aufgebracht, um weltweite Initiativen zum Umweltschutz zu unterstützen. Unser Ziel ist es, diese Zahl bis 2021 mithilfe unserer jährlichen Earth Month Initiativen auf 80 Millionen US-Dollar zu erhöhen. Wir unterstützen Wasser-Charity-Projekte, um Gemeinden in Indien, Nepal, Madagaskar und Äthiopien – alles Länder, aus denen wir Rohstoffe beziehen – mit Zugang zu sauberem Wasser, sanitären Anlagen und Hygieneeinrichtungen zu versorgen.

Aus Pflanzen gewonnen. Nachhaltigkeit im Herzen*.








*Die Produktherstellung wird durch die Solaranlage von Aveda und/oder Windenergie durch erneuerbare Energieguthaben und Kohlenstoffkompensationen betrieben. Wir versuchen, mit dem UL-Plan ein „Silver Zero Waste to Landfill“-Zertifikat für unsere größte Fertigungsanlage bis Ende 2021 zu erhalten. Das erste Kosmetikunternehmen, das zu 100 % aus Recycling gewonnene PET-Verpackungen verwendet. **Die Haarpflege besteht zu durchschnittlich 90% aus natürlichen gewonnenen Inhaltsstoffen nach ISO-Standard. Aus Pflanzen, nicht-erdölbasierten Mineralien und Wasser.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink