CO₂-neutraler Versand von Aveda

Auf dem Weg zur CO₂-Neutralität

Aveda gleicht 100 % der Kohlenstoffemissionen aus dem Versand für jede Schweizer Bestellung auf aveda.eu/ch aus.*

Aveda wurde mit dem CEW Sustainability Excellence Award ausgezeichnet – eine Anerkennung unseres Engagements und unserer Leistungen im Bereich der Nachhaltigkeit im Laufe der Jahre.

*Aveda Switzerland finanziert Emissionsminderungsprojekte zum Ausgleich von CO2e-Emissionen, die durch die Lieferungen von unserem Aveda Abwicklungszentrum in der Schweiz an die Versandadressen unserer Kunden entstehen.

UMWELTFREUNDLICHE PRODUKTE VON AVEDA SHOPPEN

Sorge liegt uns am Herzen 

Die Sorge für die Welt ist seit seiner Gründung im Jahr 1978 untrennbarer Bestandteil der Mission von Aveda. Aveda hat schon immer ohne Tierausbeutung gehandelt und ist seit 1. Januar 2021 zu 100 % vegan. Darüber hinaus versucht Aveda, mit dem UL-Plan ein „Silver Zero Waste to Landfill“-Zertifikat für unsere grösste Fertigungsanlage bis Ende 2023 zu erhalten. Aveda ist das erste Kosmetikunternehmen, das zu 100 % aus Recycling gewonnene PET-Verpackungen verwendet. Aveda sorgt stets für seine Mitarbeiter und den Planeten. Der CO₂-Ausgleich ist nur weiterer Weg, sich auch künftig für die Welt, in der wir leben, einzusetzen.
 

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink