Pure-Fume™ Aroma



PURE-FUME™ AROMA


AROMATOLOGIE-WISSENSCHAFT
Wir meinen, dass Sie mit jedem Kosmetikprodukt gut aussehen und sich ebenso fühlen sollen. Deshalb ist der Duft essentiell für jedes Aveda Erlebnis. Damit Sie sich immer wohlfühlen können, enthalten unsere Produkte Aromen, die durch die Kunst und Wissenschaft der Aromatologie formuliert wurden. Die in unserem Botanical Aroma Lab entstehenden pure-fume™ Aromen sind raffinierte Mischungen aus Blumen- und Pflanzenextrakten, deren absolute Essenz destilliert wird, um Ihre Sinne mit der Kraft der Natur zu erwecken. Erleben Sie sie selbst. Ihre sinnliche Reise wartet. Nur mit Aveda.

EIN BESUCH IM AROMA LAB
#SMELLSLIKEAVEDA
Man bemerkt ihn, sobald man einen Salon, ein Spa oder ein Erfahrungscenter von Aveda betritt: diesen „Aveda-Duft“. Sie haben uns wissen lassen, dass dies für Sie zu den schönsten Seiten Avedas zählt – und das unterscheidet uns von anderen Kosmetikmarken. Wenn Sie den Aveda-Duft wahrnehmen, riechen Sie reine Blumen- und Pflanzenessenzen.

Hinter der Kreation eines Aveda pure-fume™ steht ein komplizierter Vorgang, nämlich die ganze Kunst und Wissenschaft reiner Blumen- und Pflanzenessenzen. Zunächst einmal sind da unser internes Botanical Aroma Lab und spezialisierte Parfümeure, darunter Guy Vincent, Aveda Head of pure-fume™ Aroma, und Kate Rosso, Associate of Aveda pure-fume™ Aroma. „Viele Kosmetik- oder sogar Parfum-Unternehmen haben das nicht“, sagt Kate. „Den Menschen ist nicht bewusst, dass das etwas Besonderes ist“, fügt sie hinzu. Unternehmen ohne interne Parfümeure müssen Ihre Aromen von Riechstoffunternehmen beziehen – und davon gibt es nur eine begrenzte Anzahl. „Indem wir unsere Aromen selber herstellen, können wir an allen verschiedenen Aspekten der Aromatik beteiligt sein, von der Beschaffung der Rohstoffe bis zur Prüfung der Inhaltsstoffe, um sicherzustellen, dass sie unseren Ansprüchen gerecht werden.“

Die Kapazitäten, selber Aromen herstellen zu können, gestatten es uns auch, zu experimentieren, welches Aroma am besten zu welchem Produkt passt. Vergessen Sie nicht, dass Aveda in der Ayurveda-Tradition arbeitet, bei der es um die aromatherapeutischen Eigenschaften von Pflanzen geht.

Unsere Aromen sind nie simpel (wie etwa nur eine Mischung aus zwei Ölen). Und das liegt an der Kreativität unserer Pure-Fumeure und der Qualität unserer pflanzlichen Inhaltsstoffe. „Sie haben einen klaren, einfachen Duft, sind aber äußerst komplex – das macht sie so einzigartig“, sagt Kate.

 

Wie schaffen wir das? Übung! Ein Pure-Fumeur zu sein ist eine hohe Kunst, die jede Menge Training verlangt. Kate hat Chemie studiert – ihre Eltern sind beide Wissenschaftler –, stellte aber im Laufe ihres Studiums fest, dass die Forschung nicht unbedingt etwas für sie ist. Nachdem sie also ihren Abschluss gemacht und festgestellt hat, dass „es sowas wie Parfümerie gibt“, hat sie die Kunst jeweils ein Jahr lang in Frankreich und Italien gelernt. Und dennoch, als sie bei Aveda anfing, ... Guy Vincent, Aveda Head of Pure-fume™ Aroma, und Kate Rosso, Associate of Aveda Pure-fume™ Aroma. „Viele Kosmetik- oder sogar Parfum-Unternehmen haben das nicht“, sagt Kate. „Den Menschen ist nicht bewusst, dass das etwas Besonderes ist“, fügt sie hinzu. Unternehmen ohne interne Parfümeure müssen Ihre Aromen von Riechstoffunternehmen beziehen – und davon gibt es nur eine begrenzte Anzahl. „Indem wir unsere Aromen selber herstellen, können wir an allen verschiedenen Aspekten der Aromatik beteiligt sein, von der Beschaffung der Rohstoffe bis zur Prüfung der Inhaltsstoffe, um sicherzustellen, dass sie unseren Ansprüchen gerecht werden.“

 

Die Kapazitäten, selber Aromen herstellen zu können, gestatten es uns auch, zu experimentieren, welches Aroma am besten zu welchem Produkt passt. Vergessen Sie nicht, dass Aveda in der Ayurveda-Tradition arbeitet, bei der es um die aromatherapeutischen Eigenschaften von Pflanzen geht.

Unsere Aromen sind nie simpel (wie etwa nur eine Mischung aus zwei Ölen). Und das liegt an der Kreativität unserer Pure-Fumeure und der Qualität unserer pflanzlichen Inhaltsstoffe. „Sie haben einen klaren, einfachen Duft, sind aber äußerst komplex – das macht sie so einzigartig“, sagt Kate.

Wie schaffen wir das? Übung! Ein Pure-Fumeur zu sein ist eine hohe Kunst, die jede Menge Training verlangt. Kate hat Chemie studiert – ihre Eltern sind beide Wissenschaftler –, stellte aber im Laufe ihres Studiums fest, dass die Forschung nicht unbedingt etwas für sie ist. Nachdem sie also ihren Abschluss gemacht und festgestellt hat, dass „es sowas wie Parfümerie gibt“, hat sie die Kunst jeweils ein Jahr lang in Frankreich und Italien gelernt. Und dennoch: Als sie bei Aveda anfing, brauchte sie etwa sechs Monate, bis sie etwas hervorbringen konnte, das „nach Aveda riecht“.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink